Schwitzen bei Eric Paslay Regen auf Pellworm

Ein bisschen Pech haben wir mit unseren Urlauben in letzter Zeit schon. Zumindest was das Wetter angeht. Wenn ich aus dem Fenster unserer Ferienwohnung auf Pellworm schaue, sehe ich zwei Dinge: Regen und Schafe 🙂 … Weiterlesen

Von Montague nach Brattleboro

Es gibt ja manchmal bestimmte Situationen oder Begegnungen die man nicht geplant hat, bei denen man im Nachhinein aber merkt, dass es eigentlich ganz gut war. Das ist uns schon mit Restaurants oder Cafés passiert. … Weiterlesen

Brücken von Neuengland

Ich hatte vor einiger Zeit schon gesagt, dass ich noch einige Fotos aus unserem Neuengland Urlaub in der Pipeline habe. Da das Wetter im Moment ähnlich zu dem ist, was wir im Urlaub hatten (Regen!) … Weiterlesen

Kurzer Sommer Beitrag

Deutschland bzw. Europa (oder vielleicht sogar die ganze Welt?!) ächzt diesen Sommer unter der enormen Hitze und Trockenheit. Zum Glück ist es im Augenblick wieder etwas besser. Dennoch ist es im Moment etwas anstrengend. Zum … Weiterlesen

Stadtgemüse

Auch wenn ich euch gerne noch ein paar Bilder aus dem USA Urlaub zeigen möchte, gibt es heute mal etwas aus dem „richtigen“ Leben. Wir wohnen zwar mitten im Ruhrgebiet, aber dennoch ist es rundherum … Weiterlesen

Boston

Wenn man nach Neuengland fliegt, dann landet man mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit in Boston. In unserem Fall sind wir nach der Ankunft direkt aus der Stadt raus Richtung Norden gefahren, ohne irgendwas von Boston zu … Weiterlesen

P’town Cape Cod

P’town ist der Spitzname der kleinen Stadt Provincetown auf der Halbinsel Cape Cod in den USA. Laut Wikipedia hat die Halbinsel ca. 3400 Einwohner. Wobei es dort im Sommer wahrscheinlich so voll ist, dass man … Weiterlesen

Auf dem Friedhof der Kuscheltiere

In Neuengland gibt es relativ wenig größere Städte. Eine von den größeren ist Bangor. Kennt ihr nicht? Wir auch nicht, bis wir vor kurzem dort waren. Die Stadt selber ist erst einmal nicht sonderlich besonders. … Weiterlesen

Meine Top 5 Fotos – US Eastcoast

Der Urlaub ist vorbei, die Sachen sind ausgepackt und man ist nur eins: Müde. Der Jetlag könnte schlimmer sein (es sind ja „nur“ 6 Stunden Zeitverschiebung), trotzdem sind wir froh wenn wir wieder schlafen gehen … Weiterlesen

Regen, Regen, Regen

Etwas schade ist es schon, dass unser Urlaub gerade etwas durch das schlechte Wetter getrübt wird. Wir sind gerne draußen, schlendern durch die Straßen oder wandern den ein oder anderen Wanderweg. Das alles ist leider … Weiterlesen