Herbstliche Wanderung

So ganz langsam wird es in Deutschland herbstlich. Und da zumindest der Wetterbericht keinen Regen vorausgesagt hat (tatsächlich hat es etwas geregnet) haben wir das getan, was wir im Moment sehr gerne tun: Wandern, oder ausgiebig spazieren.

Da wir gestern fast 10 Kilometer durch Wälder und Wiesen unterwegs waren, würde ich aber schon sagen: Eher einer Wanderung als ein Spaziergang 🙂

Wir nutzen für die Planunung sehr gerne die App Komoot. Hat den einen Nachteil, dass man während der Wanderung sehr oft auf sein Smartphone schauen muss. Interessanterweise war das Wetter, wie schon gesagt, eher durchwachsen. Aber, ich nehme mal an wegen er aktuellen Corona Situation, waren recht viele Menschen unterwegs. Sonst treffen wir auf solchen Runden hauptsächlich Menschen mit ihren Hunden. Gestern haben wir kleine Gruppen, einzelne Personen, alte und junge Menschen und auch viele Mountainbiker getroffen. Alles in einem war das eine schöne Wanderung mit Abwechslungsreicher Natur.

Ich hoffe ihr hattet bzw. habt ein schönes Wochenende!

Bleibt gesund und schaut gerne wieder hier vorbei 🙂

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das sind ja tolle Fotos von den Fliegenpilzen (und dem Rind). Bei mir sahen die roten Pilze immer so unecht aus, dass ich die Fotos gleich gelöscht habe. Vielleicht lag es an dem Handy, mit dem ich die Aufnahmen gemacht habe. 😉
    Nur schade, dass Euch keine Wildkatze über den Weg gelaufen ist. 😀

    LG
    Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.