Der (Oster) Fuchs

Im letzten Beitrag habe ich noch gesagt, dass es gar nicht so einfach ist, einen Fuchs am heiligten Tage zu fotografieren. Tja, was soll ich sagen? Heute war es dann doch sehr einfach. Hier die … Weiterlesen

Das Ruhrgebiet lebt

So, nun schaffe ich es doch endlich wieder euch ein paar neue Fotos zu präsentieren. Wie ihr sicherlich gemerkt habt, war es hier in den letzten Monaten eher ruhig. Das lag weniger daran, dass ich … Weiterlesen

Easy walking – der Baldeneysteig in Essen

Das Leben huscht im Augenblick so an mir vorbei. Der Winter verabschiedet sich so langsam und die Temperaturen hier im Ruhrgebiet haben bereits an der 20 Grad Marke Grenze gekratzt. Und das im Februar! Dadurch … Weiterlesen

Viele Vögel und ein Eichhörnchen

Ja, auch im Ruhrgebiet findet man Plätze an denen sich Vögel beobachten lassen. Interessanterweise war das sogar einfacher als in der Lüneburger Heide. Warum? Niedersachsen ist von Landwirtschaft und Monokultur geprägt. Auf den Äckern herrscht … Weiterlesen

Katze entlaufen in Dorfmark: Die Susi Story

Wie ihr ja schon gemerkt habt, habe ich in der letzten Zeit recht wenig geschrieben. Das hatte mehrere Gründe. Der letzte Grund war unsere verschwundene Katze Susi. Susi haben wir vor ungefähr 10 Monaten aus … Weiterlesen

Foto Flaute

Im Moment habe ich ziemlich viel um die Ohren. So richtig viel Lust zum fotografieren habe ich irgendwie nicht. Letztes Wochenende war das Licht Abends aber so schön, dass ich doch einmal mein Foto Equipment … Weiterlesen

Wildlife

Eigentlich wollte ich euch heute Fotos von meiner Wildlife Kamera zeigen, die ich letzten Sonntag aufgehängt habe. Aber leider hat irgendwas nicht geklappt und die Kamera hat keine Fotos gemacht 🙁 Deshalb gibt es es … Weiterlesen

Alles Eule, oder was?

Heute bin ich mal wieder durch den Wald gestapft um nach etwas zu suchen, was nicht schnell genug wegläuft, damit ich es fotografieren kann. Eine schlafende Eule, oder so. Leider habe ich wieder einmal gar … Weiterlesen

Gänse, Katzen und Schnee

Wenn man Sonntags im Winter bei uns im Dorf spazieren geht, ist man relativ allein. Abgesehen von ein paar Gänsen und vielleicht der selbstbewussten Nachbarskatze. Wir haben den Kater „Waldi“ getauft, weil er eine Norwegische … Weiterlesen

Und was ist so vor EURER Haustuer?

Ich hoffe Ihr hattet alle eine tolle Weihnachtszeit und könnt euch idealerweise noch etwas entspannen und habt Urlaub. Ich muss zwischen Weihnachten und Neujahr zumindest nicht arbeiten und hoffe, dass ich es endlich mal wieder … Weiterlesen