Einmal Toskana und zurück: Unsere Elternzeitreise Part 1

Vier Wochen sind schneller vorbei als man schauen kann. Ganz besonders dann, wenn man vier Wochen unterwegs ist. In diesem Fall sogar noch mit einer kleinen Premiere: Das war unser erster Roadtrip mit Kind. Wie … Weiterlesen

Was krabbelt denn da?

Der Botanische Garten an der Ruhruni Bochum ist immer einen Ausflug wert. Egal ob man sich nun Pflanzen anschauen oder einfach nur spazieren möchte. Am„Eisvogelteich“ kann man natürlich auch kurz vorbeischauen, wenn man schon einmal … Weiterlesen

Dolce Vita statt Tim Hortons

Zugegeben: Unsere Situation ist in der jetzigen Lage tatsächlich ein totales Luxus Problem und es gibt derzeit viele andere Themen auf der Welt die wichtiger sind. Trotzdem hat jeder vermutlich seine ganz eigenen Problemchen und … Weiterlesen

Frühling liegt in der Luft

Es ist ja irgendwie immer so, dass man selber denkt der Winter wäre besonders lange und hart gewesen. In Wirklichkeit war der Winter dann aber eben wie Winter so sind: Kalt, dunkel und nass. Also … Weiterlesen

Eisvogelwetter im Lottental

Das sog. Lottental befindet sich unterhalb der UNI in Bochum. Durch einen Tipp von Freunden habe ich erfahren, dass es dort an einem kleinen Teich Eisvögel gibt, die dort regelmäßig brüten. An einem schönen Tag … Weiterlesen

61 Kilometer durch Holland

Irgendwie fühle ich mich komisch wenn ich zu Hause im Warmen sitze, diesen Blogpost schreibe und gleichzeitig weiß, was in der Ukraine los ist. Natürlich mache ich mir meine Sorgen und Gedanken dazu. Natürlich spende … Weiterlesen

Wer fliegt denn da? Abendspaziergang an der Ruhr

Im Moment hangeln wir uns von einem Sturm zum Nächsten. Zwei sind bereits über Deutschland hinweg gezogen und haben mehr oder weniger schlimm gewütet. Wir sind glimpflich davon gekommen und haben nun ein Stück Zaun … Weiterlesen

Der Dieb im Garten

Wie man das im Winter so macht, haben wir Meisenknödel im Garten aufgehängt. Auch wenn tagsüber nur einzelne Meisen und ab und zu mal eine Amsel bei uns halt machen, soll sich ja niemand beschweren … Weiterlesen

Lichtkunst – Klappe, die Zweite: Lumagica Henrichshütte Hattingen

Nachdem wir vor ein paar Wochen im Westfalenpark in Dortmund waren, hat es uns letztes Wochenende auf die Henrichshütte nach Hattingen verschlagen. Früher wurde dort Eisen und Stahl produziert, heute ist die Fläche ein Freiluft … Weiterlesen

Lichter in der dunklen Jahreszeit

Wenn nicht gerade die Sonne scheint und man tagsüber unterwegs ist, kann es im Winter ganz schön trist und grau sein. Da ist es doch umso schöner, dass manche Parks ihre Flächen in irgendeiner Art … Weiterlesen