VanDusen Festival of Lights

Es ist jetzt nicht ganz 8 Jahre her, dass wir in Vancouver das „VanDusen Festival of Lights“ besucht haben. Tatsächlich kann ich mich noch an viele Details erinnern und dass wir aus dem staunen nicht heraus gekommen sind 🙂 .

Vor 8 Jahren war vieles anders. An einen Virus war überhaupt nicht zu denken und wir konnten Reisen, zwischen den Provinzen genau so so zwischen USA und Kanada. Heute undenkbar. Auch in Kanada grassiert Corona, bzw. Covid 19 wie es im Englischen meistens heißt. In British Columbia z.B., so hat mir meine Verwandtschaft erzählt, gibt es ebenfalls noch jede Menge Einschränkungen. Reisen ist nicht ohne weiteres möglich und in Restaurants darf man auch nur mit der eigenen Familie bzw. mit dem eigenen Haushalt.

Wie auch immer: Am 08.12.2012 haben wir das „VanDusen Festival of Lights“ ohne Maske und ohne Kontaktbeschränkungen besucht und es war toll. Ich muss zugeben, dass die Fotos nach meinen heutigen Maßstäben qualitativ nicht so hochwertig sind. Ich möchte Sie aber trotzdem mit euch teilen und euch einen schönen 2. Advent wünschen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.