Laufen Essen Schlafen

Der Titel passt im Augenblick ganz gut, weil die Meisten von uns tatsächlich nicht viel mehr tun können im Moment. Und in der Tat bin ich selber derzeit fast jeden Tag einige Kilometer draußen unterwegs. Wir haben auch erst gerade eine kleine Runde bei schönem Wetter beendet.

Laufen, Essen, Schlafen

Ich möchte euch heute eine Empfehlung zu dem Buch genau mit diesem Titel geben: „Laufen, Essen, Schlafen“ von Christine Thürmer. Das Buch ist einfach zu lesen und für alle interessant die gerne reisen und / oder wandern. Im Kern geht es darum dass Christine Thürmer, früher eine gut bezahlte und gestresste Geschäftsfrau, ihr Leben komplett umgekrempelt hat. Ihre berufliche Karriere hat Sie gegen das (Langstrecken) Wandern getauscht.

Das Ganze basiert auf Ihrer eigenen Lebensgeschichte und führt einem selber vor Augen wie vergänglich das Leben sein kann. Außerdem: Tu das, was dir Freude bereitet bevor es zu spät ist. Natürlich muss man dazu sagen, dass es vielen von uns gar nicht möglich ist, so ein Leben zu führen. Allerdings ist sind es meistens gar nicht die eigentlichen (finanziellen) Lebensumstände, die einen daran hindern. Eher ist es die Angst vor dem Ungewissen. Gerade in Deutschland stehen wir uns dabei oft selber im Wege. Vielleicht bringen solche (wahren) Geschichten ja auch den ein oder anderen dazu über seinen eigenen Horizont hinweg zu schauen. „Laufen, Essen, Schlafen“ ist daher eine eine klare Empfehlung für „ein schnelles, leichtes Buch“ zwischendurch.

Disclaimer: Ich stehe in keinem Verhältnis zu der Autorin / dem Verlag und bekomme kein Geld für diese Empfehlung. Ich habe das Buch selber gekauft und gelesen und möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass es hier nicht um Werbung in jeglicher Art und Weise geht. Es handelt sich um eine persönliche Empfehlung von mir.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. […] Since this book is only available in German language (at least as far as I know) it does not make sense to write a book recommendation in English language. This is what this German post is about. If you like to read the German version, you can find it here. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.