Wochenend Impressionen: Kiel, Plön, Hamburg

Ein Kurzurlaub ist immer eine gute Idee! Anstatt in das Flugzeug zu steigen, haben wir uns dieses mal für einen Urlaub in der Region entschieden. In der Nähe von Plön haben wir uns einen kleinen Bauwagen gemietet (danke Airbnb für ungewöhnliche Ferienwohnungen). Von dort aus ist es nicht weit nach Kiel, wo wir einen schönen sonnigen Tag verbracht haben. Von der Stadt bin ich  überrascht; Kiel hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt.

Auf der Holtenauer Str. kann man wunderbar flanieren, die vielen Cafes (z.B. Cafe Hilda oder Bakeliet)  laden zu einem kleinen Snack und Kaffee ein. Man kann sich natürlich auch einfach nur an das Wasser setzen und die Schiffe und die vorbeigehenden Leute beobachten 🙂 . Ein Besuch von Kiel lohnt sich wirklich!

Also Kontrastprogramm haben wir dann noch die kleine Stadt Plön besucht. Die Seen immer in Reichweite und ein Schloss mit großem Park hat das Städtchen zu bieten. Für einen sonnigen Tag genau das richtige Ziel!

Und zu guter Letzt haben wir auf dem Rückweg noch in Hamburg Halt gemacht. Inklusive Eis Essen und einem „Turbo Photo Walk“.

Das nenne ich mal ein gelungenes Wochenende.

Ich hoffe ihr habt das verlängerte Wochenende auch genossen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.